Alle Erfahrungen, Tätigkeiten, Lehrgänge, die im Rahmen des Forestling-Projekts angeboten werden, zielen darauf ab, das persönliche Bewusstsein und Wissen zu erweitern, um die korrekte Aufrechterhaltung der Vitalität des Einzelnen als Ganzes zu fördern. 

Im Rahmen der Ausbildungskurse verzichten wir darauf, Techniken und Methoden vorzuschlagen, die dazu bestimmt sind, medizinische oder psychoanalytische Praktiken jeglicher Art zu ersetzen, wie dies in der Veröffentlichung des Gesetzes Nr. 4 vom 14.01.2013, G.U. vom 26.01.2013 geregelt ist.
Die Informationen auf dieser Website spiegeln unsere persönlichen Ansichten wider, die wir nicht als absolut oder verbindlich betrachten. Wir fordern Sie stets auf, die Informationen auf den Webseiten nach Ihren persönlichen Neigungen und mit Vernunft zu prüfen, da niemand dazu aufgerufen ist, das, was berichtet wird, bedingungslos und ohne weiteres zu akzeptieren. Diejenigen, die auf die Website zugreifen, tun dies aus eigener, bewusster Entscheidung.
Aus diesem Grund bitten wir diejenigen, die versehentlich auf diese Website gelangt sind, nicht weiter zu surfen.

Der Inhaber der Forestling-Aktivität und seine Mitarbeiter lehnen jede Verantwortung für eine unsachgemäße Nutzung der Informationen auf der Website ab und weisen darauf hin, dass die Informationen allgemeiner Natur sind und ausschließlich zu Informationszwecken dienen, die keinesfalls den Rat eines qualifizierten Arztes (d.h. eines Diplom-Mediziners mit Approbation) oder in bestimmten Fällen anderer Fachleute des Gesundheitswesens (Zahnärzte, Krankenschwestern, Apotheker, Physiotherapeuten, Psychotherapeuten, Psychologen usw.) ersetzen können.
Außerdem lehnen wir jede Verantwortung ab, wenn die behandelten Themen in irgendeiner Weise die Empfindlichkeiten und Werte der Besucher verletzen könnten.
Bei der Erstellung dieser Website haben die Autoren nicht die Absicht, das Urheberrecht zu verletzen.

Die Autoren der Website erklären, dass sie keine Verantwortung für den Inhalt der Links zu anderen Websites übernehmen und dass sie nicht die Absicht haben, den Gedanken anderer zu widersprechen, sondern von ihrem Recht Gebrauch machen, ihre eigenen Gedanken zu äußern, wie es in Artikel 21 der italienischen Verfassung verankert ist: "Jeder hat das Recht, seine Gedanken in Wort, Schrift und anderen Kommunikationsmitteln frei zu äußern".

Der Betreiber (Waldbadexperte), der eine freiberufliche Tätigkeit ausübt, achtet die ethischen Grundsätze des Willkommens und des Respekts, der Authentizität und der Kongruenz, der Freundlichkeit und des Zuhörens, der Würde und der Verantwortung, der Kompetenz und der Weisheit. Sie hat jedes Recht, nicht an Zielen mitzuarbeiten, die mit ihren eigenen ethischen Überzeugungen und Werten in Konflikt stehen, aber sie ist verpflichtet, die Bedürfnisse des Kunden zu schützen und ihn an diejenigen zu verweisen, die ihm helfen können. Jedes Verhalten, das das Ansehen des Berufsstandes beeinträchtigt (Verwendung falscher Titel, unwahre Aussagen, Verleumdung von Kollegen) und einen Missbrauch der beruflichen Stellung darstellt (Verwendung von Techniken und/oder Instrumenten, ohne die erforderliche Kompetenz erworben zu haben, sowie die Formulierung von Diagnosen), ist ein deontologischer Verstoß.

Der Praktiker (Experte für Waldbäder) erbringt seine Leistungen im Rahmen seiner erworbenen Kenntnisse, indem er sich regelmäßig über die Themen, in denen er ausgebildet wurde, auf dem Laufenden hält, und vermeidet es aus ethischen und deontologischen Gründen, die Beratung zu verlängern, wenn sie sich als unwirksam erwiesen hat; in einem solchen Fall verweist der Praktiker seinen Gesprächspartner im Rahmen seiner Kenntnisse an mögliche Spezialisten oder andere Kollegen, so dass möglichst wenig Unannehmlichkeiten verursacht werden.

Es ist ethisch und deontologisch nicht korrekt, berufliche Beziehungen zu Personen zu unterhalten, mit denen man eine familiäre Beziehung oder emotionale und/oder sexuelle Beziehungen hat.

Der Betreiber (Waldbadexperte) ist unter allen Umständen an das Berufsgeheimnis gebunden, außer in den gesetzlich vorgesehenen Fällen.

GDPR Regolamento generale europeo sulla protezione dei dati 2016/679 

 

Gentile Signore/a, desidero informarla che il nuovo regolamento europeo GDPR, prevede la tutela delle persone e di altri soggetti rispetto al trattamento dei dati personali. Secondo la normativa indicata, tale trattamento sarà improntato ai principi di correttezza, liceità e trasparenza e di tutela della Sua riservatezza e dei Suoi diritti. In base a quanto previsto dal regolamento, Le fornisco le seguenti informazioni:

  1. I dati da Lei forniti verranno trattati per lo svolgimento della mia attività professionale (Counseling, Fitness nella Natura) nei suoi confronti, compresa la gestione contabile del rapporto, nonché a scopo informativo, pubblicitario e commerciale con riferimento alle mie proposte.

  2. Il trattamento sarà effettuato attraverso la registrazione dei dati su supporti informatici e cartacei, idonei a mantenerne la prevista segretezza. L’utilizzo di “E-mail, SMS (Short Message Service) e del profilo “Facebook”, avverrà unicamente al fine di fornire informazioni relative ad iniziative, programmi e proposte (anche commerciali e pubblicitarie) dell’attività del professionista. Il conferimento dei dati è obbligatorio per l’esecuzione delle finalità dell’azienda e, quindi, l'eventuale rifiuto di fornire i dati potrebbe comportare la mancata o parziale esecuzione del rapporto, senza che ciò possa configurare un inadempimento a carico dell’azienda stessa.

  3. I dati non saranno comunicati ad altri soggetti terzi, né saranno oggetto di diffusione, se non per finalità strettamente correlate all’esecuzione del rapporto.

  4. Il titolare e responsabile del trattamento dei dati è il Sig.Arno Cardini, ditta individuale con sede legale a Pergine Valsugana (TN), frazione Ischia, via dei Leni 43/a .

In ogni momento potrà esercitare i Suoi diritti nei confronti del titolare del trattamento, richiederne la modifica o la cancellazione, scrivendo all’indirizzo: arno.cardini@mail.com.

ACQUISIZIONE DEL CONSENSO DELL’INTERESSATO ALL’UTILIZZO DEI DATI

 

La/il sottoscritta/o, acquisite le informazioni fornite dal titolare del trattamento dei dati:

  • presta il suo consenso al trattamento dei dati personali per i fini sopraindicati

    Ο Da il consenso Ο Nega il consenso

  • presta il suo consenso per la comunicazione dei dati personali per le finalità ed ai soggetti sopraindicati

    Ο Da il consenso Ο Nega il consenso

  • presta il suo consenso per la diffusione dei dati personali per le finalità ed ai soggetti sopraindicati

    Ο Da il consenso Ο Nega il consenso

  • presta il suo consenso per il trattamento dei dati sensibili necessari per lo svolgimento delle operazioni sopraindicate

    Ο Da il consenso Ο Nega il consenso

INFORMATIVA CLIENTI E TUTELA PRIVACY

 

DICHIARO

  • di essere stato/a informato/a che il professionista Dr. Arno Cardini, disciplinato ai sensi della legge n.4 del 14/01/2013, in qualità di counselor psicosintetista, nonché formatore ed esperto in bagno di foresta, facilitatore mindfulness, personal trainer, guida e-bike/mtb, propone corsi di formazione che hanno per oggetto attività sensoriali in Natura;

  • di essere in buone condizioni fisiche ed abile alla pratica dell'attività formativa alla quale ho deciso di partecipare volontariamente;

  • di essere stata/o preventivamente informata/o che mi devo attenere scrupolosamente alle indicazioni dell'organizzatore del corso, al quale posso chiedere qualsiasi supporto e/o consiglio, durante il corso. Sono pertanto da escludersi iniziative personali: chi si discosta dal gruppo di propria iniziativa, non segue le indicazioni dell'organizzatore, non osserva le presenti disposizioni, se ne assume la piena ed esclusiva responsabilità;

  • di essere stato/a preventivamente informato/a che in qualità di partecipante sono civilmente responsabile verso terzi per gli eventuali danni a persone, cose ed animali che dovessero verificarsi durante lo svolgimento del corso, quindi in ASSENZA di altre persone, sollevando Arno Cardini da qualsivoglia responsabilità in merito;

Ihr Formular ist; wurde gesendet!